Hans Hesselbach

1958 in Nürnberg geboren
Berufsausbildung, Gesellenbrief
Studium der Architektur, Diplom 1988
freischaffender Architekt BDA
2015 Mitglied im BBK Nürnberg Mittelfranken

Nach seinem Verständnis ist die aktive Beschäftigung mit der Kunst, das Zeichen mit Stift und Pinsel, der Umgang mit Farbe, eine der ursprünglichen – wenn auch längst nicht mehr selbstverständlichen – Aufgaben des Architekten. Sie schulen das Auge und sensibilisieren für Formen, Räume, Beziehungen.

Die Fertigkeiten des Zeichnens und Malens hat er sich in der Praxis seines Berufes und bei Malreisen angeeignet. Gerne pflegt er sie bei Spaziergängen oder bei regelmäßigen Treffen im Kollegenkreis.

Gründung und Leitung der MALSCHULE Erlanger Oberland mit Kursen zu Zeichnen und Aquarellmalerei, Bildgestaltung und Farbenlehre.

Bisher verschiedene Ausstellungen von Zeichnungen und Aquarellen, diverse Buch- und Reisebericht-Illustrationen, vielfältige graphische Arbeiten in Umfeld seiner beruflichen Tätigkeit.

 

Ausstellungen, Beiträge

2018
10| - BBK-Gruppenausstellung "Alpenglühen und Edelweiß", Hirtengasse 3, Nürnberg
7| - Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten – Nominierung – Ausstellung vom 19.07. bis 02.09.2018 Kunsthaus Nürnberg
3| - MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 

2017
- Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten – Nominierung – Ausstellung Kunsthaus Nürnberg und Yermilov-Center in Charkiv
- meisterliche Aquarelle, Gruppenausstellung Kunstmuseum Hersbruck, Amberger Straße 2, Hersbruck
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2016
BBK-Gruppenausstellung WHO'S AFRAID OF BLACK, RED ANS YELLOW?, Hirtengasse 3, Nürnberg
- Einzelausstellung Malerei und Zeichnung in der Galerie Kunst.im.Sinnschaufenster76, Hummelsteiner Weg 76, Nürnberg
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 /Publikumspreis

2015
3| MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2014
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2013
- Buchpräsentation und anschließender Ausstellung in Burghaslach: ELPIS-Denn nur die Hoffnung ist unsterblich- Eine Götterkomödie, Editor: Hans Peter Hümmer, Illustrator: Hans Hesselbach
- Einzelausstellung in der Galerie schaufenster76, Hummelsteiner Weg 76, Nürnberg
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 /Publikumspreis

2012
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 /Publikumspreis

2011
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 

2010
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2009
- Einzelausstellung Zeichnungen "Franken", Gemeindebücherei Heroldsberg
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 /Publikumspreis

2006

- "Malschule" Gruppenausstellung im Kulturbahnhof Kalchreuth
- Gruppenausstellung und Zeichnungen "Spaziergänge" im Kulturbahnhof Kalchreuth 

2005
- Vortrag, Seminar "Chromatischer Farbkreis"
- Vortrag, Seminar "Farbfamilien / Modulationsfamilien"
- Vortrag, Seminar "Farbkreis nach Johannes Itten"
- Vortrag, Seminar "Farbfamilien / Überlagerungsfamilien"
- Vortrag, Seminar "Vergleich der Farbmischungen"
- Vortrag, Seminar "Farbmischreihen"
- Vortrag, Seminar "Das kluge Farbdreieck nach Johann Wolfgang von Goethe"
- "Malschule" Gruppenausstellung im Gemeindesaal Beerbach

2004
- "Malschule" Gruppenausstellung im Gemeindesaal Beerbach
- Vortrag, Seminar "Aquarelltechniken" 

2003
- Vortrag, Seminar "Perspektive - die Zeichnung schafft (neue) Realität"