Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten - Nominierung - Ausstellung 2018 Kunsthaus Nürnberg
www.byak.de

"Nach meinem Verständnis sind die aktive Beschäftigung mit der Kunst, das Zeichnen mit Stift und Pinsel, der Umgang mit Farbe ursprüngliche – wenn auch längst nicht mehr selbstverständliche – Aufgaben des Architekten. Sie schulen das Auge und sensibilisieren für Formen, Räume, Beziehungen. […] 

Von dieser Arbeit ’Sehschule’ lösen sich immer wieder eigenständige Werke oder Serien ab, die der ’Kunst’ durchaus zuzuordnen sind."

 


Hans Hesselbach
Zeichner, Maler, Architekt